> Zurück

Sebastian Müller beim Coupe de la Jeunesse

Stork Andreas 06.08.2019

Sebastian Müller startete beim Coupe de la Jeunesse im Juniorenachter des Schweizerruderverbandes. Das Boot konnte sich an beiden Tagen ohne Mühe für das Finale qualifizieren. Am Samstag reichte es hier für Rang fünf. Am Sonntag konnte sich die Mannschaft noch steigern und erkämpfte sich den vierten Rang.

 

Zu den Berichten des SRV