Herzlich Willkommen

Auf dieser Webseite findest du alle Informationen über den Seeclub Wädenswil.

Verwende dazu die Menüs oben und falls angezeigt die jeweiligen Untermenüs.

Die Junioren unseres Vereins präsentieren sich auf Instagram.

Nick Bollier im Doppelzweier an der SM

 

Begleitetes Rudern läuft wieder

Das vielfach beliebte Begleitete Rudern beginnt wieder am Dienstag, 25. August 2020 und wird bis zum Abrudern durchgeführt.

Startzeiten sind am Dienstag 18:45 und am Samstag 07:45, jeweils rurderbereit beim Bootshaus. Eine Ausfahrt dauert 60-90 Minuten und es werden unterwegs von den Instruktoren Verbesserungen vorgeschlagen.
 

Rudern lernen?

Für Kinder und Jugendliche bieten wir Anfängertrainings an. Melde dich einfach bei unserem Trainer.

Du bist schon erwachsen? Dann kannst du dich über das Anmeldeformular schon jetzt auf die Warteliste für den Mai 2021 setzen lassen.

Donnerstags- und Sonntagsrudern

Das Sonntagsrudern kann in eigener Verantwortung organisiert werden. Finde selber einige Vereinskollegen und los geht's!

Am Donnerstagabend ist der Clubabend. Wer um 18:20 anwesend ist wird in ein Ruderboot eingeteilt und nach der gemeinsamen Ausfahrt kann etwas gegessen und getrunken werden. Grill ist vorhanden.

Aktuelles Breitensport

  • Fast alle Einschränkungen wurden aufgehoben, was den Rudersport betrifft. Du kannst also gerne wieder ins Clubhaus kommen und mitmachen.
  • Die Informationsseite über unsere SCW Greencard wurde überarbeitet.
  • Hast du am Starterkurs für Erwachsene teilgenommen und willst dich online als Vereinsmitglied anmelden? Dann kannst du das nun mit diesem Formular tun.
  • Ein weiterer Ruderkurs für Erwachsene hat Mitte August stattgefunden und wir heissen die neuen Mitglieder herzlich willkommen!
  • Der Termin für die SCW Rudertour Zugersee/Sarnensee wurde geändert auf 12.-13. September.
  • In der Rubrik News befinden sich einige Berichte zu Wanderfahrten und Ausfahrten, die von unseren Breitensportlern besucht wurden.

Fahrordnung

Da nun wieder fleissiger auf dem See gerudert wird, hier zur Erinnerung die geltende Verkehrsordnung, an die sich alle Ruderer halten müssen. Diese Ordnung wurde mit allen Vereinen rund um den See vereinbart und wenn sie alle einhalten, dann gibt es auch keine Zusammenstösse und Bootsschäden.

Wichtige Neuerung: Neu legen wir mit Bug Richtung Richterswil ab und an. Wir rudern von Richterswil kommend eine Schlaufe zur weissen Boje Giessenhalbinsel und wenden. So werden Zusammenstösse und Bootsschäden verhindert. Dieses hat beim Anrudern am 1. Mai schon hervorragend geklappt.

 

Wettervorhersage